Prof. Dr. Nicolas Burkhardt

Experte für Digital Leadership

Stil

Er ist Berater, Coach und Dozent. Das spiegelt sich auch in seinen Vorträgen wieder. Dementsprechend versucht er dort, wo es die Veranstaltung hergibt, möglichst mit dem Publikum zu interagieren. Er sprecht bildlich und klar und versucht, so auch komplexe Inhalte verständlich. In seinem Stil passt er sich stets der Zielgruppe an – ob Vorstandsebene oder junges Publikum.  Seine Vorträge sollen Spaß machen! Deswegen versucht er stets, sein Plenum mit Humor, einer satirischen Reflexion und packenden Geschichten mit auf eine Themenreise zu nehmen.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Tags

Start-Ups, Digitales Denken, Innovation Management, Corporate Start-Ups, Digital Leadership, Digitalisierung, Digitale Geschäftsmodelle

Kontakt

Stellen Sie jetzt eine Verfügbarkeitsanfrage für
Prof. Dr. Nicolas Burkhardt:

DIGITALE REDNER
Telefon: 030/91 45 85 22
Mail: kontakt@digitale-redner.de

Galerie

Inhalte

„Prof. Dr. Nicolas Burkhardt verkörpert den Begriff Smartheit:
ein rasend schneller Kopf, offen und flexibel und dabei jederzeit das große Ganze und seine Mitmenschen im Auge. Punktlandung!“

 

Veröffentlichungen

 

  • Good Job! Neue Impulse für eine absurde Arbeitswelt, C.H. Beck Verlag, January 2018
  • Innovation Dictionary – das Methodenlexikon, C.H. Beck Verlag, January 2018
  • Management-DNA: 11 Merkmale innovativer und erfolgreicher Führungskräfte, Verlag tbd., 2017
  • Disruptive Geschäftsmodelle im Mittelstand – Prozessreifegradmanage- ment in der Produktentwicklung, Springer Gabler Verlag, 2017
  • Business Model for Teams: See how your organization really works and how each person fits in, Penguin/Random House, June 2017
  • Innovation und Geschäftsmodelle, in Digitalisierung und Industrie 4.0 – Herausforderung für den Mittelstand, FHM Schriftenreihe, 2017
  • Neues Denkland Kunst, in Bronnbacher Positionen – Kulturkreis der deutschen Wirtschaft im BDI, 2016
  • Diversity als Innovationsmotor – Wie Unternehmen in Sachen Innovationsfähigkeit von Vielfalt profitieren können, in Chefsache Diversity, Springer Gabler, 2016

 

  • Tipping Points in der Energiewirtschaft, SmartBook RWE Effizienz, Future matters AG, Zürich und Dortmund, 2013
  • Innovationskraft erwächst aus Wandlungsmut, FAZ Stiftung, Jahrbuch Innovationsmanagement, Frankfurt, 2013
  • Kundenvertrauen im Online-Handel. Erlebnis, Interaktivität und Dialogik als Erfolgsfaktoren beim Aufbau von Vertrauensbereitschaft in innovativen Online-Handelskonzepten, RUB, Bochum/Ilmenau, 2012
  • Weblogs in der Kundenkommunikation – Kommunikationsmittel des Web 2.0 in B2C und C2B, VDM Verlag, Saarbrücken, 2007
  • Qualitative Kommunikatorstudie zu alternativen Kommunikation- skanälen in der externen Unternehmenskommunikation, in TRANSFER – Kommunikationswissenschaftliche Nachwuchsforschung im Internet (DGPuK), 2007

Zertifikate

B.A. Kommunikations- und Politikwissenschaft – Ruhr Universität Bochum

M.A. Medien- / Kunstwissenschaft – Ruhr Universität Bochum / University of Reykjavik (IS)

Dr. phil. Kommunikationswissenschaft / Medientechnologie / Technische Informatik – Ruhr Universität Bochum / Technische Universität Ilmenau

Dipl. Finanzökonomie – Betriebswirtschaftliches Institut Basel (CH)

MBA General Management – Henley Business School / University of Reading (UK)

Professor für Innovation, Change und Leadership – FH Mittelstand

Preise und Auszeichnungen

Preisträger des Wirtschaftsministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen für Digitale Transformation in Großunternehmen 2015 (Innogy)

Stipendiat der FAZIT Stiftung (Promotionsstipendium)

Stipendiat des Kulturkreises im BDI (Bronnbacher Kulturstipendium)

Stipendiat des Jahres e-fellows (u.a. McKinsey, Holtzbrink, KPMG) für Charity Projekt